AUF ZWEI RÄDERN DURCHS

208 Views  |  PRESS

AUF ZWEI RÄDERN DURCHS

Myanmar

Auf zwei Rädern durchs

“Goldene Dreieck”

Wem eine Reise im legendären Goldenen Dreieck
au wenig Abenteuer verspricht, dem sei

Der Ritt auf dem Motorrad ans Herz gelegt.

TEXT/FOTOS: ROGIN DANIEL FROMMER

         Eigentlich hatte alles mit einer Wette am “Golden Rock” in Kyaikhtityo begonnen. Der Zuaber des vergoldeten Findlingsblocks, der über einem jähen Abgrund Zäh die Balance halt, nahm uns schon im letzten Langerplatz in Yathetaung gefangen. Das in 1100 m Höhe thronende buddhistische Heiligtum zog unwillkürilich alle Blicke auf sich. Aber meine Augen folgten auch dem sich über dem schattenlosen Gegirgskamm steil nacho ben windenden Pilgerweg. Und der auf ihm in weiter Ferne began strebenden menschlichen Ameisekarawane der Gläbuigen aus allen Teilen Myanmars. Worauf meine Beine-ohne jeden Skrupelvorsorglich protestierten und mein Hirn-für Sekunden-ernsthaft erwog die vielkehlig angebotenen Dienste der hilfsbereiten Sänftenträger auf den letzten Kilometern in Anspruch zu nehmen. Zumal wohlhabenden Birmanen derartige Dienstleistungen keinerlei Probleme zu bereiten scheinen. Aber mein Begleiter Armin Schoch, ein umtriebiger Eidgenosse mit Wohnisitz im 160km entfernten Yangon, verstand e sim richtigen Moment meinen Stolz anzustacheln: “Die Oma in der Sänfte dort ist immerhin doppelt so alt und halb so schwer wie wir.”  


Download App:
  

Related content

Powered by MakeWebEasy.com